Medienmitteilungen

Gemeinsame Plattform für urbane Schweiz

Fortsetzung der Tripartiten Agglomerationskonferenz beschlossen

Bern,

Die Zusammenarbeit zwischen dem Bund, den Kantonen sowie den Städten und Gemeinden im Rahmen der Tripartiten Agglomerationskonferenz (TAK) wird mindestens bis 2009 fortgesetzt. Mit der TAK steht den drei Regierungs-ebenen seit 2001 ein Instrument zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit zur Verfügung. Damit soll den Anliegen der urbanen Schweiz vermehrt Gehör ver-schafft werden. Gestützt auf eine positive Bilanz der bisherigen Arbeiten der TAK wird dieser wegweisende Ansatz weiterverfolgt.

Downloads

Kontakt / Contact:

- Regierungsrat Werner Luginbühl, Präsident TAK (Tel. 031 633 76 79)
- Canisius Braun, Sekretär KdK (Tel. 079 456 92 92)
- Urs Geissmann, Direktor SSV (Tel. 078 737 13 04)
- Sigisbert Lutz, Direktor SGV (Tel. 079 708 73 19)
- Georg Tobler, ARE (Tel. 079 248 62 94)